Niklas Walenski

Firma / Institution: 
Crytek
Position: 
Game Designer

Nach seinem Abitur zog der gebürtige Hamburger 2011 nach Frankfurt am Main, um dort Game Design an der Games Academy zu studieren, in der Hoffnung anschließend einen Job in der Games-Industrie zu ergattern.
Seit Ende 2012 ist er nun bei Crytek und arbeitete zunächst an “Warface”, Crytek’s erstem Free-to-Play Spiel. Darauf schloss er sich dem neu gegründeten VR-Team an und wirkte an Crytek’s ersten VR-Titeln “The Climb” und “Robinson: The Journey” als Game Designer mit.