Markus Wilding

remote control productions GmbH
Jurygruppe: 
Bestes Indie Game
Wieso ich in der Jury mitarbeite: 

Die deutsche Entwicklerlandschaft hat viel mehr zu bieten als viele wissen, ganz speziell im Indiebereich. Der Deutsche Entwicklerpreis ist eine tolle Gelegenheit, die hervorragenden Ergebnisse unserer Indies ins Licht der Öffentlichkeit zu rufen.

Meine schönste Erinnerung an einen Deutschen Entwicklerpreis: 

Aufgrund eines langjährigen Auslandsaufenthalts habe ich tatsächlich erst 2016 zum ersten Mal „live“ an einem Deutschen Entwicklerpreis teilgenommen und war in vielerlei Hinsicht begeistert. Den größten Eindruck hat bei mir die Tatsache hinterlassen, dass nicht „nur“ Preise vergeben werden, sondern das durch Erinnerungen an Brachenmitglieder, die von uns gegangen sind und diversen Aktionen von und mit Gaming Aid auch dem Gedanken der „Branche als Familie“ Rechnung getragen wird.