Daniel Marx

Firma / Institution: 
Osmotic Studios
Position: 
Lead Game Designer/Producer

Daniel Marx ist Mitgründer, Game Designer und Producer von Osmotic Studios, einem dreiköpfigen Entwicklerteam aus Hamburg mit dem Ziel, narrative Spiele zu produzieren, die zum Nachdenken anregen.

Daniel begann seine Laufbahn beim Hamburger Spielestudio Daedalic Entertainment, bevor er an der HAW Hamburg den „Games Master“ studierte. Im Studiengang entwickelte er im Team mit Osmotic-Mitgründerin Melanie Taylor das Projekt „GroundPlay“, das 2013 den Deutschen Computerspielpreis gewann. Mit dem Gewinn konnte der Grundstein für Osmotic Studios gelegt werden. Nun hat das Studio gerade sein Debütprojekt „Orwell“, einen Thriller über Überwachung, Sicherheit und Informationen, veröffentlicht.